544 Suchergebnisse für:

Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

544 Suchergebnisse für:

1

Zensus 2022 startet!

Der Zensus 2022 steht vor der Tür. Im Rahmen dieser Erhebung werden derzeit bundesweit Bürger*innen über Befragungstermine ab dem 16. Mai informiert. Wichtig dabei ist: Die Angeschriebenen sind auskunftspflichtig, das… Weiterlesen Zensus 2022 startet!

2

Neuer Asphalt für zwei Fichtenwalder Straßen

Anwohner der Straße Am Lönsberg und der Lessingstraße in Fichtenwalde müssen sich auf baubedingte Einschränkungen einstellen: Zwischen dem 16. und 20. Mai finden Fräsarbeiten statt. Vom 8. bis 10. Juni wird dann neuer Asphalt eingebaut. Anwohner werden gebeten, in dieser Zeit nicht in den beiden Straßen zu parken, sondern auf ihren Grundstücken oder in Nachbarstraßen. Wie die Baufirma Matthäi mitteilte, kann es zu unkontrollierbarem Flug von Steinen und Kies kommen. Weiterlesen Neuer Asphalt für zwei Fichtenwalder Straßen

3

Beelitzer starten mit Party-Wochenende in den Juni

Vom 3. bis 5. Juni wird in Beelitz wieder gefeiert. Mit dabei sind Blümchen, Vincent Gross, Haddaway, Andy Borg, Ireen Sheer, Snap die Saragossa-Band und die Jungen Zillertaler. Am 3. Juni beginnt die eintrittsfeie Party um 19.30 Uhr auf der Bühne, die auf der Freifläche hinter der Feuerwehr aufgebaut wird. Am 4. und 5. Juni wird auf der neuen Festspielbühne gefeiert, ab 16 Uhr kann deshalb das Gelände der Landesgartenschau an diesen Tagen kostenlos betreten werden. Weiterlesen Beelitzer starten mit Party-Wochenende in den Juni

5

Erste Kunst-Ausstellung in der Mühlenremise

Bis Ende Oktober präsentieren mehr als 20 Brandenburger Künstlerinnen und Künstler ihre Werke in einzigartigem Ambiente: Die Remise der früheren Beelitzer Wassermühle ist im Rahmen der Landesgartenschau umgestaltet worden, drei moderne Ausstellungsräume sind entstanden. Die erste Ausstellung zeigt Skulpturen des Salzbrunner Bildhauers José Nuevo und des Potsdamer Fotografen Klaus D. Fahlbusch. José Nuevo kuratiert die Ausstellungen zudem als Kunstbeauftragter der Landesgartenschau. Weiterlesen Erste Kunst-Ausstellung in der Mühlenremise

9

Ehemaliges Verlagshaus ist Denkmal des Monats

Das ehemalige Verlagshaus in der Poststraße 19 ist als Denkmal des Monats ausgezeichnet worden. Um die Wende zum 19. Jahrhundert als Fachwerkgebäude gebaut, beherbergte es nach Umbauten über Jahrzehnte ein Verlagshaus. Zu DDR-Zeiten wurde dann sämtlicher Schmuck von der Fassade entfernt und das Haus wurde nur als Wohnhaus genutzt. Nach der Sanierung soll dort nun Kunstgewerbe einziehen, in den beiden oberen Geschossen sind Wohnungen entstanden. Weiterlesen Ehemaliges Verlagshaus ist Denkmal des Monats