393 Suchergebnisse für:

Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

393 Suchergebnisse für:

25

Beantragung der Briefwahlunterlagen

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein oder aus anderen persönlichen Gründen nicht im Wahllokal Ihres Wahlbezirks wählen können, füllen Sie bitte den Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen aus. Die Unterlagen werden dann an Ihre Heimatadresse oder eine von Ihnen genannte Anschrift versandt. Es ist unzulässig, den elektronischen Wahlscheinantrag für eine/n Andere/n zu stellen. Die Onlinebeantragung ist bis zum 22.09.2021 möglich. Weiterlesen Beantragung der Briefwahlunterlagen

26

Landkreis sucht Unterstützer für die Kontaktnachverfolgung

Vor dem Hintergrund der wieder steigenden Corona-Zahlen sucht der Landkreis Potsdam-Mittelmark nach Unterstützern, die als sogenannte Containment-Scouts im Gesundheitsamt die Kontaktnachverfolgung übernehmen. Die Leute werden auf sechs Monate direkt beim Robert-Koch-Institut im Rahmen von Vollzeit-Beschäftigungen angestellt, sind aber in Potsdam-Mittelmark tätig. Kernaufgabe ist der zumeist telefonische Kontakt zu Menschen, die positiv getestet, an Corona erkrankt oder mit solchen in direktem Kontakt gewesen sind. „Containment“ bedeutet übersetzt „Eindämmung“. Weiterlesen Landkreis sucht Unterstützer für die Kontaktnachverfolgung

28

Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

die Bahnübergänge in Buchholz (23.08.21, 07.00 Uhr bis 27.08.21, 18.00 Uhr) und in der Karl-Liebknecht-Straße/Hermann-Löns-Straße (26.08.21, 14.00 Uhr bis 31.08.21, 07.00 Uhr) werden in den angegebenen Zeiträumen erneuert. Hierzu ist eine Vollsperrung notwendig. Für Fußgänger und (schiebende) Radfahrer bleibt der BÜ Karl-Liebknecht-Straße/Hermann-Löns-Straße passierbar. Weiterlesen Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

29

Mit Alpakas durch den Kiefernwald

Seit kurzem kann man in Buchholz mit den südamerikanischen Andenkamelen auf Wanderschaft durch die heimische Natur gehen. In der Finca „Pachamamas“ bieten Heike Gadinger und Christine Mauch-Gadinger geführte Touren an. Die beiden Frauen haben lange Zeit in Berlin in sozialen Projekten gearbeitet und wollen sich jetzt hier eine berufliche Existenz aufbauen. Ihre knuddligen Vierbeiner sind nämlich auch als Therapietiere geeignet.
Weiterlesen Mit Alpakas durch den Kiefernwald

31

Kästner ohne Detektive

Ulrich Gebauer und Ralf Schink präsentieren im Deutschen Haus die ernstere Seite von Erich Kästner. Am 8. September spricht, singt und spielt der unter anderem aus dem Tatort bekannte Gebauer Kästners Texte der Neuen Sachlichkeit. Schink spielt dazu auf dem Piano und der Laserharfe – einer Installtaion, die dem Publikum auch otpisch neue Reize bietet. Weiterlesen Kästner ohne Detektive

32

Züge nach Beelitz fallen aus

Ab dem 11. September fahren wochenlang keine Züge nach Beelitz-Heilstätten und Beelitz Stadt. Pendler müssen mit Ersatzbussen Vorlieb nehmen, in Richtung Berlin muss am Bahnhof Michendorf umgestiegen werden. Eine von der Deutschen Bahn geplante Expressbuslinie soll nicht in den Heilstätten halten, was die Stadt Beelitz deutlich kritisiert. Weiterlesen Züge nach Beelitz fallen aus

33

Abschied von Schauspiellegende Herbert Köfer

Er war der dienstälteste Schauspieler weltweit und in Deutschland einer der beliebtesten. Herbert Köfer, der Ende Juli im Alter von 100 Jahren verstarb, wird – so war es sein Wunsch – auf dem Beelitzer Waldfriedhof seine letzte Ruhe finden. Sein Herz schlug für die Spargelstadt, wo er vor allem in den letzten Jahren häufig aufgetreten ist und viele Spuren hinterlassen hat. Aber auch privat hielt er sich hier gern auf. Weiterlesen Abschied von Schauspiellegende Herbert Köfer

34

Fichtenwalder Ortsbeirat wieder mit regulärem Vorstand

Der Fichtenwalder Ortsbeirat arbeitet wieder mit einer regulären Spitze: Auf der gestrigen Sitzung wurde Mario Wagner (CDU) einstimmig zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Zum Stellvertreter bestimmten die Mitglieder Jury Iwanow, ebenfalls einstimmig. „Es ist ein großer Vertrauensvorschuss in uns beide und wird zugleich Verpflichtung für unsere Arbeit sein“, sagte Wagner. Weiterlesen Fichtenwalder Ortsbeirat wieder mit regulärem Vorstand

35

Neues Stadtwappen und neue Flagge für Beelitz

Die Stadt Beelitz hat ab sofort ein neues Wappen. Das Brandenburger Innenministerium hat den von den Stadtverordneten im Juni beschlossenen Entwurf genehmigt. Auch die Flagge, auf der das Wappen nun in einem roten Streifen mit weißen Rändern steht, wurde in diesem Zusammenhang neugestaltet. Das Wappen zeigt den Märkischen Adler auf weißem Grund. In seinem rechten Fang hält der Adler einen Schlüssel, in seinem linken eine Mondsichel – da der Betrachter den Adler von vorn sieht, erscheint es für ihn umgekehrt. Weiterlesen Neues Stadtwappen und neue Flagge für Beelitz