Narren geben Rathausschlüssel zurück

Narren geben Rathausschlüssel zurück

Mit „Beelitz Helau“ und „Spargel Spitz“ sind die Jecken des BCC am Rosenmontag noch einmal durch das Rathaus gestürmt. Nachdem sich der Vereinsvorsitzende Matthias Höfler für die gute Zusammenarbeit des BCC mit der Verwaltung und den Mitarbeitern der Kultur BHS bedankt hat, übergab das Prinzenpaar die Schlüssel zum Rathaus und zur Stadtkasse an den stellvertretenden Bürgermeister Torsten Zado.

Auch im Namen von Bürgermeister Bernhard Knuth dankte Herr Zado dem BCC für das Engagement bei vielen Festen der Stadt, zuletzt auch wieder auf der Grünen Woche. Nachdem sich die Jecken traditionell mit Pfannkuchen für den restlichen Rosenmontag gestärkt hatten, zogen sie weiter durch die Beelitzer Altstadt – mit der Ankündigung, am 11. November wieder pünktlich um 18.18 Uhr vor dem Rathaus zu stehen.