Herzlichen Glückwunsch, Karin Höpfner!

Herzlichen Glückwunsch, Karin Höpfner!

Es ist voll im Hause Höpfner am 7. März: Wenn Karin Höpfner ihren 80. Geburtstag feiert, will jeder gratulieren! Die stets freundliche, sich für die Belange aller Beelitzerinnen und Beelitzer einsetzende Ortsvorsteherin ist durch ihre jahrzehntelangen Aktivitäten in Beruf und Ehrenamt nahezu jedem Beelitzer ein Begriff. Ob als langjährige Leiterin der Firma Struik Foods, als Beelitzer Ortsvorsteherin oder als Vorsitzende des Finanzausschusses: In vielen Positionen hat Karin Höpfner die Geschicke ihrer Heimatstadt maßgeblich mitgestaltet.

Zu den ersten Gratulanten gehörte am Donnerstagmorgen Bürgermeister Bernhard Knuth, der Karin Höpfner zu ihrem Jubiläum beglückwünscht, sich für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankt und ihr viel Glück, Gesundheit und Lebensfreude gewünscht hat.

Seit 1967 wohnt Karin Höpfner in Beelitz. Zwei Jahre später begann die gelernte Bankkauffrau ihre Arbeit beim Lebensmittelunternehmen in der Beelitzer Stadtmitte, begleitete die Transformation vom volkseigenen Betrieb über die Treuhand bis hin zur Tochterfirma der niederländischen Struik Foods in verschiedenen Positionen, zuletzt bis weit über ihren 70. Geburtstag hinaus als Geschäftsführerin.

Mit viel Energie füllt Karin Höpfner auch ihre Ehrenämter aus. Als langjährige Beelitzer Ortsvorsteherin war und ist Karin Höpfner stets zur Stelle, wenn eine helfende Hand benötigt wird, und setzt sich für die Weiterentwicklung der Stadt ein. Als Vorsitzende des Finanzausschusses prüft sie zudem, ob die Stadtverwaltung auch wirklich solide wirtschaftet.

Wir wünschen Karin Höpfner auch weiterhin so viel Kraft, Engagement und freudige Momente und eine schöne Feier im Rahmen von Freunden und Familie!