Genuss für alle Sinne auf Grüner Woche

Genuss für alle Sinne auf Grüner Woche

Es wird ein Schaufenster für Genuss, der alle Sinne verwöhnt: Vom 19. bis zum 28. Januar wird sich die Stadt Beelitz auf der Grünen Woche mit ihren Gewerbetreibenden und Kulturakteuren in einer einmaligen Vielfalt präsentieren. In der Brandenburg-Halle 21a werden den Gästen leckere Kostproben Beelitzer Spezialitäten sowie ein Ausblick auf die kulturellen Höhepunkte der Stadt in diesem Jahr geboten.

Am Stand präsentieren unter anderem die Teams vom Landmahl Beelitz und von Lokal Genial sowie die Beelitzer Frischei GmbH, dass die Spargelstadt völlig zu Recht für ihre Gaumenschmeichler bekannt ist. Dabei wird sich einmal mehr zeigen, dass die Beelitzer neben dem Spargel noch viele andere Genüsse parat haben.

Was die Gäste das Jahr über in Beelitz erleben können, schildern die Mitarbeiter der Tourist-Info vor Ort. So wird es einen Ausblick auf das Spargelfest Anfang Juni sowie die vielen Märkte, Feste und Konzerte im Beelitzer Stadtpark und in den Ortsteilen geben. Das Team vom Baumkronenpfad und Barfußpark beweist den Besucherinnen und Besuchern zudem, dass Beelitz mit seiner Lage im Naturpark Nuthe-Nieplitz für Familien, Outdoor-Fans und Naturfreunde genau das richtige Ziel für Tagestouren oder Wochenendfluchten vom Alltag ist.

Was die Spargelstadt ihren Gästen kulturell zu bieten hat, wird spätestens am 27. Januar ab 14 Uhr auf der Bühne der Brandenburg-Halle klar: Dann geben die Spargelkönigin Charlotte Schmidt, Beelitz-Botschafterin Dagmar Frederic, der Spargelvereinsvorsitzende Jürgen Jakobs und Bürgermeister Bernhard Knuth Ausblicke auf die Beelitzer Höhepunkte 2024. Dutzende Tänzer und Sänger des Beelitzer Carneval Club, das Jugendblasorchester Buchholz und die Tanzakademie Cifuentes sowie die Kinder der Kita Sonnenschein und der Spielmannszug Neuseddin sorgen bis 18 Uhr für ein abgerundetes Programm.

Zudem wird sich die Wirtschaft der Region mit vielen Ständen in der Brandenburg-Halle präsentieren. Von den Spargelhöfen über die Bäckerei Exner bis zu Manufakturen aus dem Fläming reicht das Angebot, dass die Gäste aus ganz Deutschland zu einem Ausflug nach Beelitz animiert.

Die Kinder der Kita Sonnenschein werden wie schon 2023 am 27. Januar auf der Bühne das Spargellied singen. Die Stadt und der Spargelverein werden zudem einen Ausblick auf das Jahr in Beelitz geben.