Der Baumkronenpfad öffnet wieder täglich

Der Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten öffnet wieder täglich

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März 2024 öffnet das Parkgelände von BAUM & ZEIT in Beelitz-Heilstätten wieder täglich für Besucher. – Täglich ab 10 Uhr können die Beelitzer Heilstätten dann wieder vom über 700 Meter langen Baumkronenpfad aus entdeckt werden. Ab dem 1. März finden auch wieder täglich Führungen durch die historischen Gebäude statt.

Der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten ist weit über die Landesgrenzen Brandenburgs bekannt und ist einer der touristischen Leuchttürme in der Region: Seit der Eröffnung im September 2015 besuchten

über 1,8 Millionen Gäste das einmalige Parkgelände vor den Toren Berlins.

„Wir freuen uns schon jetzt darauf, in unserer zehnten Saison den 2-millionsten Gast in unserem „Freuzeit-Park“ begrüßen zu können“, sagt die geschäftsführende Gesellschafterin Beate Hoffmann.

„Und auch in diesem Jahr wird es für unsere Besucher wieder zahlreiche Sondertermine und Veranstaltungen geben.“

Beispielsweise wird den Besucherinnen zum Internationalen Frauentag am 8. März ein besonderer Empfang bereitet: Assistiert von „Pförtner Heinrich“ überreicht Rosenkönigin Leni I. vom Rosarium Sangerhausen

jeder Besucherin eine Rose.

Am 16. und 17. August wird es magisch in den Beelitzer Heilstätten: Unter dem Titel „ALIVE – Lebendige Magie“ wird das Parkareal von BAUM & ZEIT bis 01:00 Uhr geöffnet sein. – Magische Wesen, Illuminationen,

verschiedene Künstler und Installationen laden ein, diesen mystischen Ort an einer lauen Sommernacht zu genießen.

Beim gesamten BAUM & ZEIT – Team herrscht Vorfreude auf die Saison 2024 und die Gäste aus nah und fern.

Weitere Informationen erhalten Besucher*innen auf der Website www.baumundzeit.de oder telefonisch unter der Rufnummer 033204 – 60 58 0.