Beantragung der Briefwahlunterlagen

Bekanntmachungen zur Wahl

Bekanntmachung Wählerverzeichnis und Beantragung Wahlschein

Wahlbekanntmachung 20. Deutscher Bundestag

Beantragung der Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl 2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auch zur Wahl des 20. Deutschen Bundestages besteht die Möglichkeit die Briefwahlunterlagen online zu beantragen.

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein oder aus anderen persönlichen Gründen nicht im Wahllokal Ihres Wahlbezirks wählen können, füllen Sie bitte den Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen aus. Die Unterlagen werden dann an Ihre Heimatadresse oder eine von Ihnen genannte Anschrift versandt. Es ist unzulässig, den elektronischen Wahlscheinantrag für eine/n Andere/n zu stellen. Die Onlinebeantragung ist bis zum 22.09.2021 möglich.



Natürlich kann in dringenden Fällen auch wieder direkt im Rathaus gewählt werden. Das Briefwahllokal ist jeweils dienstags und donnerstags, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr bzw. am Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, geöffnet. Es befindet sich im Ratssaal im Obergeschoss des Rathauses. Ein barrierefreier Zugang erfolgt über den Aufzug an der Rückseite des Gebäudes, Kirchplatz 5.  Bitte bringen Sie ein Ausweisdokument mit und beachten Sie die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen.

Heike Michael

Wahlleiterin