Baugenehmigung

Baugenehmigung

Kurzinformationen
Die Errichtung, die Änderung und die Nutzungsänderung baulicher Anlagen bedarf nach § 54 der Brandenburgischen Bauordnung grundsätzlich einer Baugenehmigung, es sei denn es handelt sich um ein genehmigungsfreies Vorhaben im Sinne des § 55 BbgBO. Die §§ 57 bis 59 BbgBO regeln die vereinfachten Baugenehmigungs-, die Bauanzeige- und die Vorbescheidsverfahren, die u.U. zum Tragen kommen können. Zuständig für Anträge auf Baugenehmigung ist die Untere Bauaufsichtsbehörde beim Landkreis Potsdam-Mittelmark. Eine Erstinformation über die erforderliche Bauantragstellung erteilt Ihnen gerne das Bauamt der Stadt Beelitz.

Sofern sich die Errichtung, die Änderung und die Nutzungsänderung baulicher Anlagen innerhalb des Sanierungsgebiets der historischen Altstadt von Beelitz befindet, benötigen Sie für das Bauvorhaben eine sanierungsrechtliche Genehmigung der Stadt Beelitz, unabhängig davon, ob es sich nach der Brandenburgischen Bauordnung um ein genehmigungspflichtiges oder genehmigungsfreies Vorhaben handelt. Ansprechpartner ist das Bauamt der Stadtverwaltung Beelitz.

Beschreibung
Bauvorlagen sind gemäß § 10 der Brandenburgischen Bauvorlagenverordnung erforderlich.

Rechtsgrundlagen
Brandenburgische Bauordnung (BbgBO)
Baugesetzbuch (BauGB)
Verordnung zur Feststellung der wasserrechtlichen Eignung von Bauprodukten durch Nachweise nach der Brandenburgischen Bauordnung (Brandenburgische Wasserbauprüfverordnung- BbgWBauPV)
Verordnung über die Gebühren in bauordnungsrechtlichen Angelegenheiten im Land Brandenburg (Brandenburgische Baugebührenordnung- BbgBauGebO)
Verordnung über Vorlagen und Nachweise in bauaufsichtlichen Verfahren im Land Brandenburg (Brandenburgische Bauvorlagenverordnung- BbgBauVorlV)
Verwaltungsvorschrift zur Brandenburgischen Bauvorlagenverordnung Bauvorlagenverordnung (VVBbgBauVorlV)
(Satzungen der Gemeinde)

Notwendige Unterlagen

  • Bauantragsunterlagen
  • Antrag auf sanierungsrechtliche Genehmigung

Fristen
ca. 4 Monate

Ansprechpartner

Herr Ohligschläger
Telefon: (033204) 39167
E-Mail senden

Herr Lindenau
Telefon: (033204) 39165
E-Mail senden

Frau Rudolph
Telefon: (033204) 39166
E-Mail senden