Corona

Corona- News

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (6.1.)

Die Zahl der Corona-Fälle ist im Beelitzer Stadtgebiet wieder etwas zurückgegangen: Aktuell gibt es laut Lagebericht des Gesundheitsamtes 26 Personen im Stadtgebiet mit einem positiven Testergebnis. Drei davon sind Neuinfizierungen. 20 weitere Personen befinden sich aktuell noch als Verdachtsfälle in Quarantäne.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (5.1.)

33 Personen im Stadtgebiet gelten laut Angaben des Gesundheitsamtes aktuell als infiziert. Zwei davon sind neue Fälle, die in der Zeit von gestern zu heute dazugekommen sind. 20 weitere Personen auf dem Stadtgebiet sind derzeit zudem als Verdachtsfälle in Quarantäne.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (2.1.)

Über den Jahreswechsel hat das Gesundheitsamt des Landkreises vier neue Corona-Infektionen im Beelitzer Stadtgebiet registriert. Damit sind nunmehr insgesamt 33 Personen positiv getestet. 24 Personen befinden sich zudem in Quarantäne.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (30.12.)

Aktuell liegt die Zahl der positiv Getesteten im Beelitzer Stadtgebiet bei 38. Vier weitere Infektionen mit dem Coronavirus sind laut Gesundheitsamt von gestern zu heute neu hinzugekommen. In Quarantäne befinden sich derzeit 31 Personen.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (29.12.)

35 Personen gelten aktuell im Stadtgebiet als infiziert. Laut Gesundheitsamt des Landkreises sind 6 davon in den letzten 24 Stunden positiv getestet worden. Zudem befinden sich derzeit 29 Personen in Quarantäne.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (26./27. Dezember)

Über die Feiertage haben auch in Beelitz die Infektionszahlen einen neuen Höchstwert erreicht. Laut aktuellem Lagebericht des Gesundheitsamtes liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten aktuell bei 35, wovon 12 als Neuinfektionen geführt werden. In Quarantäne befinden sich darüber hinaus zurzeit 24 Personen.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (17.12.)

Die Infektionszahlen sind auch heute wieder angestiegen: So gibt es im Beelitzer Stadtgebiet mittlerweile 15 Corona-Fälle, neun davon gelten als Neuinfektionen. Neun weitere Personen sind derzeit in Quarantäne. Mit 152 neu gemeldeten Infektionen hat das Gesundheitsamt für den gesamten Landkreis indes einen Tageshöchstwert seit Beginn der Corona-Pandemie zu verzeichnen.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (16.12.)

Eine Neuinfektion und damit insgesamt elf aktuell positive Corona-Fälle hat der Landkreis für heute für das Beelitzer Stadtgebiet vermeldet. Zwei weitere Personen befinden sich in Quarantäne. Landkreisweit hat die Zahl der Infizierten einen neuen Höchststand erreicht: Insgesamt 329 Personen gelten aktuell als infiziert. 88 davon sind erst in den letzten 24 Stunden dazugekommen.
,

„Ich bestehe ja nicht aus Spaß auf’s Maske tragen.“

Janine Günther arbeitet seit 20 Jahren für den Edeka Senteck in Beelitz und macht dort alles, vom Einräumen der Regale bis zum Kassieren und der stellvertretenden Geschäftsleitung. Mit ihr sprach Antje Schroeder Ende November vor dem Hintergrund des "Lockdown light", der mittlerweile wieder verschärft worden ist.