Vertretung des Schulsekretariats (w/w/d)

Die Stadt Beelitz schreibt die Stelle

für die Besetzung des Schulsekretariats

im Sally-Bein-Gymnasium in Beelitz (m/w/d),

 

als Schwangerschafts-/ Elternzeitvertretung,

zur schnellstmöglichen Besetzung aus.

Aufgabenschwerpunkte: 

  • Organisation des Schulsekretariats als zentralen Anlauf- und Kommunikationsort der Schule
  • Professionelle Annahme und Bearbeitung aller eingehenden Telefonate und Anfragen
  • Korrespondenz am PC
  • Urlaubs- und Krankmeldungen entgegennehmen und bearbeiten bzw. weiterleiten
  • Budgetverwaltung und Überwachung
  • Vorbereitung von Besprechungen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Führen und Aktualisieren von Listen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen Anforderungsprofil

Die Zuordnung nicht stellenspezifischer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene bürokaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung wäre von Vorteil
  • selbstständige, verantwortungsvolle und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • hervorragende Organisations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Diskretion, Verantwortungsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit
  • Sozialkompetenzen im Umgang mit Schülern, Lehrkräften und Vorgesetzten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten 

  • einen interessanten Arbeitsplatz
  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 39,5 Stunden
  • Bezahlung nach TVöD (Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 5 TVöD (VKA) bewertet.)

Ihre Bewerbung

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Beschäftigungsnachweisen, Zeugnisabschriften sowie Referenzen senden Sie bitte bis zum 18.11.2022 an:

Herrn Bernhard Knuth, Bürgermeister
Stadtverwaltung Beelitz
Berliner Straße 202
14547 Beelitz.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag.