Systemadministrator/-in (m/w/d)

Systemadministrator/-in (m/w/d) in der Stadtverwaltung zur nächstmöglichen Besetzung

Die Stadt Beelitz schreibt die Stelle

Systemadministrator/in (m/w/d)

zur nächstmöglichen Besetzung aus.

Aufgabenschwerpunkte:

  •  Administration der IT-Serversystemumgebung (VMware, Windows-Server, Exchange), DMS-System, MS-SQL-/MySQL-Datenbanken, Netzwerk- und TK-Infrastruktur (VoIP-Telefonie), Fachanwendungen (teilweise in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern)
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei IT-Themen (Hardware/Software/Office-Anwendungen)
  • Planung und Durchführung von Migrations- und anderen IT-Projekten (Ausschreibungen) im Bereich Server / Betriebssysteme / Software / Arbeitsplatzrechner / Telekommunikation / Peripheriegeräte
  • Weiterentwicklung der IT-Systemumgebung der Stadtverwaltung

Die Zuordnung nicht stellenspezifischer Verwaltungsaufgaben bleibt vorbehalten.

 Anforderungsprofil:  

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informations-/ Kommunikationstechnik oder vergleichbare Kenntnisse im IT-Bereich
  • wünschenswert ist mehrjährige Berufserfahrung
  • ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz auf den Gebieten der Serverbetriebssysteme, Datenbanken, Virtualisierungstechnologien und Datensicherungssoftware, Standortvernetzung und Firewall
  • eine eigenverantwortliche und innovative Arbeitsweise
  • eine grundsätzliche Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft an Aus- und Weiterbildungen teilzunehmen

 Wir bieten 

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
  • Bezahlung nach TVöD (Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA) bewertet)
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

Ihre Bewerbung

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Beschäftigungsnachweisen, Zeugnisabschriften sowie Referenzen senden Sie bitte bis zum 31.12.2021 an:

Herrn Bernhard Knuth, Bürgermeister
Stadtverwaltung Beelitz
Berliner Straße 202

14547 Beelitz.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag.