Öffentlichkeitsarbeit für die Landesgartenschau 2022

Bei der Stadt Beelitz (ca. 12.886 Einwohner) ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Öffentlichkeitsarbeit für die Landesgartenschau 2022 (m/w/d)

befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche:

  • Verfassen von Reden und Grußworten
  • Verarbeitung von Presseanfragen lokaler und regionaler Medien
  • Crossmediale Öffentlichkeitsarbeit, z. B. Verfassen von Pressemitteilungen, Redaktion und Publikation von Veröffentlichungen
  • Redaktionelle Begleitung städtischer Publikationen
  • Organisation/Durchführung von Pressekonferenzen und Informationsveranstaltungen
  • Aufbau und Pflege von regionalen und überregionalen Medienkontakten
  • Betreuung des Internetauftritts sowie der Social-Media-Kanäle

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium in Journalismus, Medien- oder Kommunikationsmanagement, Crossmedia-Redaktion, Public Relations oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Gleichwertige Abschlüsse werden ebenfalls berücksichtigt, wenn eine dementsprechende Berufserfahrung gegeben ist
  • mehrjährige Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wäre wünschenswert

Darüber hinaus wird maßgeblich berücksichtigt:

  • ein ausgesprochenes Sprachgefühl in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, auch komplexe Themen im kommunalen Bereich plausibel zu vermitteln
  • Kenntnisse über die Region bzw. eine regionale Verbundenheit wäre wünschenswert
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Empathie und Geschick im Umgang mit Menschen aller Ebenen und Funktionen
  • Fähigkeit zu selbständigem und effizientem Arbeiten

Wir bieten:

  • einen interessanten Aufgabenbereich mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD
  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Informationen zur Landesgartenschau 2022 finden Sie auf www.laga-beelitz.de sowie Informationen über unsere Stadt auf www.beelitz.de.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Beschäftigungsnachweisen, Zeugnisabschriften sowie Referenzen bis zum 16.07.2021 an die:

Stadtverwaltung Beelitz
Herrn Bernhard Knuth, Bürgermeister
Berliner Straße 202

14547 Beelitz.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag.