Leitung (m/w/d) im Veranstaltungsbereich

Leitung des Veranstaltungsbereiches

Die Stadt Beelitz schreibt die Stelle

Leitung im Veranstaltungsbereich (m/w/d),

vorerst befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung,

zur nächstmöglichen Besetzung aus.

Aufgabenschwerpunkte: 

  • Veranstaltungssachbearbeitung, allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Erstellung von Ablauf- und Regiepläne der Veranstaltung inkl. Umsetzung
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Abwicklung von Vermietungen sowie Beschaffungen
  • Projektaufgaben sowie die Koordination von internen und externen Beteiligten
  • Erstellen von Marketing- und Werbekonzepten zur Promotion einer Veranstaltung
  • Kosten ermitteln, erfassen und überwachen sowie Bestellungen durchführen
  • Erstellen von Abrechnungen
  • Durchführen von Erfolgskontrollen
  • Durchführung Informations-, Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Kunden
  • Beschwerdemanagement
  • Organisation betrieblicher Abläufe, Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen und Anwendung allgemeiner und betriebsspezifischer Software
  • Sie leiten ein kleines Team und sind nach Ihrer Einarbeitung fachlicher Ansprechpartner für diverse Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens

 Die Zuordnung nicht stellenspezifischer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Veranstaltungskaufmann/-kauffrau und einschlägige Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektleitung/ Teamleitung mit
    Personalverantwortung
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • ein freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kundenorientierung
  • selbständige Arbeitsfähigkeit
  • technisches Verständnis
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten

  •  einen interessanten Arbeitsplatz
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
  • Bezahlung nach TVöD

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Beschäftigungsnachweisen, Zeugnisabschriften sowie Referenzen senden Sie bitte bis zum 31.12.2021 an:

Herrn Bernhard Knuth, Bürgermeister
Stadtverwaltung Beelitz
Berliner Straße 202

14547 Beelitz.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag.