News
Soldaten -und Soldatinnen legen die Hand über die Truppenfahne und schwören den Eid

Bundeswehr auf der Landesgartenschau

Ob „Robuste Basis“, „Wettiner Schwert“ oder die kommende Großübung „Blue Bridge“. Wie wichtig das Thema Landes -und Bündnisverteidigung aktuell ist, wurde wiedermal bei einem Gelöbnis Ende letzten Monats in der Hans Joachim von Zieten-Kaserne gezeigt, wo neue Rekruten -und Rekrutinnen, ihren Schwur als Bekenntnis zur Bundesrepublik Deutschland ablegten. Dazu laufen parallel groß angelegte Übungen wie die kommende Übung „Blue Bridge“ an der maßgeblich das Logistikbataillon 172 aus Beelitz beteiligt ist zusammen mit anderen Kräften. Besuchen Sie uns auf der Landesgartenschau 2022 in Beelitz und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie.

#wirdienendeutschland#logbtl172#

Soldaten -und Soldatinnen legen die Hand über die Truppenfahne und schwören den Eid

Soldaten -und Soldatinnen legen die Hand über die Truppenfahne und schwören den Eid

Ein Soldat in einer Stellung auf der Übung „Robuste Basis“

Ein Soldat in einer Stellung auf der Übung „Robuste Basis“

Ein geschützter Bergekran beim Bergen eines sicherheitsrelevanten IT-Moduls während der Übung „Robuste Basis“

Ein geschützter Bergekran beim Bergen eines sicherheitsrelevanten IT-Moduls während der Übung „Robuste Basis“

Fotos / Text: Martin Siml – Pressebeauftragter Logistikbataillon 172