Archiv für das Monat: Dezember, 2020

Viele Vorschläge für den Beelitzer Bürgerhaushalt

70 Ideen sind eingereicht worden für den Topf, aus dem Projekte der Einwohnerschaft ab dem kommenden Jahr umgesetzt werden. Von Bänken bis Backöfen, von einem Aussichtspunkt bis zur Verkehrssicherung ist viel Kreatives dabei. Erstmals stehen mit dem Beelitzer Bürgerhaushalt 90 000 Euro zur Verfügung, die nun auf die Ortsteile verteilt werden und über deren Verwendung dann die Bürger abstimmen werden.
,

Kein Lockdown auf dem Laga-Gelände

Auch in Pandemiezeiten sind die Baufirmen fleißig: Gut ein Viertel des künftigen Beelitzer Gartenschaugeländes ist mittlerweile fertiggestellt worden und auch in allen anderen Bereichen geht es voran. Die Stadt liegt damit im Zeit- und auch im Kostenplan. Während vielerorts gebaut wird, wird der Kern-Park wird bereits von Bürgern gut angenommen, die hier spazieren gehen und immer wieder staunen.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (4.12.)

Sieben Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt des Landkreises für die Zeit von gestern bis heute für Beelitz vermeldet. Darüber hinaus befinden sich sechs Personen als Verdachtsfälle in Quarantäne. Nachdem in den vergangenen beiden Tagen keine Neuinfektionen registriert worden waren, liegt auch die Infektionszahl für das Beelitzer Stadtgebiet damit bei sieben.

Infektionsgeschehen und Entwicklungen (3.12.)

Beelitz ist weiterhin infektionsfrei: Auch von gestern zu heute hat das Gesundheitsamt keine Covid-19-Fälle im Stadtgebiet zu verzeichnen. Drei Personen sind indes weiter in Quarantäne. Landkreisweit ist die Zahl der Neuinfektionen wieder gestiegen, auf 35 in den letzten 24 Stunden. Insgesamt 255 Personen zwischen Havel und Hohem Fläming haben ein positives Testergebnis.

Infektionszahlen und Entwicklungen (2.12.)

Beelitz ist wieder infektionsfrei: In seinem heutigen Lagebericht vermeldet der Landkreis keine Neuinfektionen und auch keine derzeitigen Corona-Fälle für heute. Vier Personen sind in Quarantäne. Auch insgesamt ist die Zahl der Neuinfektionen wieder gesunken: 24 sind es im gesamten Kreisgebiet, aktuell sind 242 Personen positiv auf das Coronavirus getestet.

Baustart für Buchholzer Dorfgemeinschaftshaus

Das „Erste Musik-Dorfgemeinschaftshaus in Potsdam-Mittelmark“ nimmt Form an: In der vergangenen Woche wurde die Bodenplatte für das Bauprojekt im Ortsteil Buchholz gegossen, die Außenmauern wachsen nun von Tag zu Tag. Voller Erwartung würden die Einwohner den stetigen Fortschritt beobachten und sich bereits darauf freuen, „ihr“ Dorfgemeinschaftshaus in Besitz zu nehmen, berichtet Ortsvorsteher Torsten Boecke.

Infektionszahlen und Entwicklungen (1.12.)

Seit heute ist die zweite Eindämmungsverordnung des Landes in Kraft, nach der bis 21. Dezember noch weitergehende Maßnahmen als bisher den direkten Kontakt zwischen Menschen minimieren sollen. Dazu gehört unter anderem eine erweiterte Maskenpflicht nicht nur in Gebäuden, sondern auch auf öffentlichen Plätzen